Flohmarktbedingungen

Das bieten wir Ihnen auf dem Bastelflohmarkt an

1 Tisch (1,7 x 0,7 m) und 1 Sessel zum Preis von € 23,90

weiterer Sessel vorort kostenlos erhältlich

Online-Buchung ihres Wunschplatzes über unseren Webshop

ausreichend Parkmöglichkeiten auf dem Hallenparkplatz und in der unmittelbaren Umgebung

Erreichbarkeit von Wien/Bahnhof Liesing per Bus alle 30 Minuten

wetterunabhängiger Saal

Verteiler-Steckdose zum Testen elektrischer Geräte im Saal vorhanden

Eintritt für Besucher frei

kein Buffet, keine Garderobe

 

Bitte bringen Sie ausschließlich Verkaufsware mit, die mit Basteln zu tun hat: Farben, Wolle, Papier, Perlen, Wolle, Bastelbücher und was sonst noch dazu gehört. Sie können die Waren schon daheim auspreisen und sich überlegen, ob Sie - ganz im Stil eines Flohmarktes - auch mit den Besuchern über den Preis verhandeln wollen. Alle Einnahmen, die Sie mit dem Verkauf Ihrer Sachen erzielen, gehören Ihnen. Nehmen Sie genügend Wechselgeld und ev. Sackerl für die KäuferInnen mit. 

 

In unserem Webshop können Sie einen oder mehrere Tische kaufen. Über den Hallenplan und die Tischnummer können Sie Ihren Wunschtisch buchen. Jeder Tisch mit 1 Sessel kostet € 24,00, einen weiteren Sessel können Sie gratis vom Stapel nehmen. Die Tische/Sessel sind später nicht mehr austauschbar oder stornierbar. (Sie können uns jedoch einen Ersatzteilnehmer nennen, anderenfalls verfällt die Buchungsgebühr für Ihren Tisch.)

 

Den Saalplan finden Sie an Ende dieser Seite.

 

Der Tisch muss im Vorhinein über unseren Webshop gebucht und bezahlt werden (Sofortzahlung, Paypal, Überweisung). Ihre Buchungsunterlagen senden wir Ihnen nach einiger Zeit per E-Mail zu, bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse korrekt angegeben haben. 

 

Nach Ende der Veranstaltung müssen Sie Ihren Platz geräumt von allen Waren hinterlassen.

 

Falls Sie im Vorfeld noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an info@pipilonia.at oder benützen Sie das Kontakt-Formular.

 

Organisatorisches

 

Einlass

Der Einlass für die Aussteller in den Saal erfolgt ab 9 Uhr.

 

Bitte besetzen Sie nur den gekauften Tisch bzw. die gekauften Tische und verändern Sie die Tischanordnung nicht. Ihre Ware dürfen Sie nur auf Ihrem Tisch aufbauen, aus Sicherheitsgründen darf keine Ware auf dem Boden vor oder neben Ihrem Tisch abgestellt werden (unter dem Tisch ist möglich, aber die Gehflächen müssen freigehalten werden). 

 

Anlieferung Ihrer Waren und Lade-/Parkplatzsituation

 

Die Mehrzweckhalle ist ebenerdig begehbar. Bitte bedenken Sie, dass wir für einen reibungslosen Ablauf auf Ihre Mitarbeit und Ihre Fairness angewiesen sind. Beim Abbau handeln Sie bitte genauso. Sie können Sich auch von Ihrem Partner oder einer Begleitperson hinbringen und helfen bzw. abholen lassen. Verpacken Sie Ihre Waren für einen einfacheren Transport gegebenenfalls in rollbare Wagerln oder Kisten...

 

Abbau Ihres Standes

Das Ende des Flohmarkts ist um 13.00 Uhr. Bitte räumen Sie bis spätestens 13.30 Uhr Ihren Standplatz leer und hinterlassen Sie diesen in einem sauberen Zustand und den Tisch unbeschädigt. Nehmen Sie alle unverkaufte Ware, Transportbehältnisse, Sackerln oder Abfall bitte wieder mit.

 

Sicherheit

Ihre Ware dürfen Sie nur auf Ihrem Tisch aufbauen, aus Sicherheitsgründen darf keine Ware auf dem Boden vor oder neben Ihrem Tisch abgestellt werden.

 

Die Eingänge sowie die Fluchttüren dürfen nicht verstellt werden. Fluchtwege sind gekennzeichnet. Offenes Feuer, brennende Kerzen oder Rauchen sind im Saal nicht erlaubt. Das Rauchen ist ausschließlich vor dem Gebäude im Freien erlaubt.

 

Wir bitte um Verständnis, dass Hunde im Saal nicht erlaubt sind (auch nicht mit Beisskorb). 

 

Filmen und Fotografieren

Die Ausstellerin erklärt sich damit einverstanden, dass von der Veranstalterin während der Veranstaltung fotografiert und gefilmt wird und die daraus entstandenen Fotos oder Filme für eine Veröffentlichung zu Werbezwecken im Internet, in Print- und Fernsehmedien verwendet werden. Die Ausstellerin verzichtet in diesem Zusammenhang auf alle Einwendungen aus den gewerblichen Schutzrechten, insbesondere dem Urheberrecht und dem Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb. 

 

Standplatz (Tisch) mieten

 

 

Download
Saalplan mit Tischnummern zum Ausdrucken
Setup_bafloma.jpg
JPG Bild 1.6 MB

Vorerst werden die Tischnummern 1 bis 50 zur Vermietung freigegeben. Falls noch Bedarf an weiteren Tischen besteht, werden auch die Tischnummern 51 bis 60 bzw. 61 bis 70 freigegeben.